Einzeltraining für Welpen

Beratung vor dem Hundekauf 0€/Stunde *
Welpentraining 35€/Stunde *
Jung- und Erwachsene Hunde 39€/Stunde *
Problemhunde 49€/Stunde *

* ab 10km zzgl. 0,30€/km

Anfrage für ein Einzeltraining stellen

Ich helfe Ihnen bei der Prägung Ihres Welpen und bei der Vorbereitung auf seine zukünftigen Lebensumstände sowie den Grundlagen der Gehorsamsübungen (Leinenführigkeit, "Sitz!", "Platz!", "Nein!", u.s.w.).

Sozialisations- und Prägephase
Besonders empfänglich für Umweltreize ist ein Welpe zwischen der vierten und 12./16. Lebenswoche (langsam auslaufend) - die Sozialisations- und Prägephase. Dinge die er in dieser Zeit in "wohl dosierten" Mengen positv erlebt, werden ihm auch im späteren Leben keine Probleme bereiten. Lassen Sie ihn viel erleben, aber achten Sie darauf, dass sich Ihr Hund in der neuen Situation gut fühlt.
Ein Hund, der mit wenigen Umweltreizen (belebter und unbelebter Natur), konfrontiert wurde oder diese gar negativ erlebt hat, Schwierigkeiten haben wird sich in neuen/unbekannten Situationen zurecht zu finden. So kann es passieren, dass er aus Stress oder Angst ständig bellt oder sogar aggressiv reagiert (Angst ist Hauptursache für Aggressionen).

Prägen - Aber wie?
Dies ist abhängig vom jeweiligen Hund, dessen Charakter und seiner "Vorbildung". Sie sollten entscheiden, wie viel Sie Ihrem Hund zumuten können und die Reize langsam erhöhen. Eine Überforderung mit Umweltreizen kann in manchen Fällen mehr schaden als nützen und unter Umständen eine Sensitivierung auslösen, d.h. der Hund wird zukünftig noch unsicherer und ängstlich reagieren.